Startseite

NEU, ZUKUNFTSRELEVANT UND NUR BEIM LVPR:
Herzinsuffizienz-Trainer DGPR
(auch zur Lizenzverlängerung)

Weitere Informationen und Anmeldung…

Herzsport in Corona-Zeiten

Uns erreichen in letzter Zeit viele Anfragen, wie es mit dem Herzsport und den Herzgruppen weitergeht.

Deshalb wollen wir Sie hier über die aktuellen Entwicklungen informieren (Stand 08.03.2021).

Grundsätzlich gilt:

Herzgruppen sind, wie vom Sozialministerium bestätigt, kein Freizeitvergnügen, sondern ärztlich verordnete Therapie. Auf jeden Fall gelten immer die Hygienemaßnahmen. Letztlich entscheidet aber Ihr Herzgruppenanbieter. 

Wir empfehlen aber in der aktuellen Lage sich die eindringlichen Hinweisen des Ministerpräsidenten zu Herzen zu nehmen und wo immer möglich auf Kontakte zu verzichten.

Hier finden Sie immer die aktuellste Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg.

Und hier unsere Reha- und Herzsportregeln Infektionsschutz zu COVID-19 ab 2.Juni 2020.

Für uns stellt die Hilfe zur Selbsthilfe bei Herzerkrankungen wie einer Herzinsuffizienz einen wichtigen Baustein zur Bewältigung der Erkrankung dar, weshalb wir dies auch in den Mittelpunkt unserer diesjährigen Veranstaltung stellen.

Für die breite Öffentlichkeit und unsere Herz- und Selbsthilfegruppen findet aus diesem Grund am 17.07.2021 von 9-17 Uhr mit Unterstützung der AOK Baden-Württemberg der von 2020 verschobene Info-Tag für Herzpatienten und Interessierte im Bürgerhaus in Stuttgart-Möhringen statt:
der 1. Herz im Takt– Tag 

Unter Veranstaltungen können Sie bald weitere Informationen finden!

Lassen Sie sich impfen!

Die Corona-Schutzimpfung rettet Leben und dürfte der Weg aus der Pandemie sein.

Mit der Immunität gegen Corona werden unsere Herzgruppen einfacher zu einem geregelten Training zurückkehren können. Deshalb setzen sich die DGPR und der LVPR für eine frühere Priorisierung der Herzpatienten ein.

Vereinbaren Sie einen Impftermin unter www.116117.de (lassen Sie sich bei Bedarf von Kindern oder Enkeln helfen).

Wir und unsere Herzgruppen freuen uns, Sie dann baldmöglichst wieder begrüßen zu dürfen.

Weitere Informationen über die Impfung erhalten Sie hier und Neuigkeiten über den Herzsport in Corona-Zeiten finden Sie auf unserer Startseite.

Wenn Sie die wissenschaftliche Originalarbeit zum BioNTech/Pfizer Impfstoff interessiert, klicken Sie hier.

Mitgliederversammlung 2020

Die Mitgliederversammlung 2020 konnte anders als in den vorangegangenen Jahren aufgrund der Pandemie erst im November  stattfinden.

Am 28.11.2020 trafen sich ab 17 Uhr die vorab angemeldeten Mitglieder unter Berücksichtigung der geltenden Hygieneverordnungen im Tennisclub Gerlingen, Krumbachtal 5 in 70839 Gerlingen. Zusätzlich wurden weitere Mitglieder, die nicht anreisen konnten/ durften, mit dem Online-Tool „Zoom“ zugeschalten.

Über folgende Punkte wurde auf der Versammlung abgestimmt:

  • Entlastung des Vorstands
  • Neuwahl des Vorstands
  • Satzungsänderung

Der Vorstand hofft bei der Mitgliederversammlung 2021 wieder alle interessierten Mitglieder vor Ort begrüßen zu können.

Leider muss die Herzinsuffizienz Fortbildung am 20.11./21.11.2020 aufgrund der jüngsten Entwicklung des Corona-Infektionsgeschehens von der Landessportschule Ruit abgesagt werden.

Wir bedanken uns sehr für Ihr großes Interesse an unserer Veranstaltung und hoffen, baldmöglichst einen Ersatztermin finden zu können.

Die Termine für 2021 finden Sie hier.

Leider muss der 1. Herz im Takt-Tag am 10.10.2020 aufgrund der jüngsten Entwicklung des Corona-Infektionsgeschehens vom Robert-Bosch Krankenhaus abgesagt werden.

Wir bedanken uns sehr für Ihr großes Interesse an unserer Veranstaltung und hoffen, dass wir baldmöglichst einen Ersatztermin finden können.

DER LVPR – FÜR DIE GESUNDHEIT IHRES HERZENS

Das Ziel des LVPR (Landesverband für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauf-Erkrankungen Baden-Württemberg e.V.) und unseres Dachverbandes DGPR (Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauf-Erkrankungen e.V.) ist es, eine Gesamtstrategie zur Prävention und Rehabilitation von Krankheiten des Herz-Kreislauf-Systems zu verwirklichen.

Die Mission des LVPR ist die Herzgruppe mit Herzsport und gesundheitsbildenden Maßnahmen. Der Herzsport wird von speziell ausgebildeten Übungsleitern durchgeführt und von Ärzten betreut. Der Herzsport beinhaltet spezielles Ausdauer- und Muskelaufbautraining und Entspannungsübungen. Impulse zu herzgesundem Lebensstil werden durch Vorträge und Beratung gegeben.

Der Herzsport ist ein von Ihrem Arzt verordneter und von den Krankenkassen genehmigter Rehabilitationssport. Geeignet bei allen Herzerkrankungen, nach Schrittmacher- oder Defibrillator-Implantation, Herzschwäche, schwerem Bluthochdruck oder Lungenembolie.

DER LVPR – WAS WIR FÜR SIE TUN

  • Hilfe bei der Gründung von Herzgruppen
  • Offizielle Anerkennung und Betreuung von Herzgruppen
  • Aus- und Fortbildung von Übungsleitern für den Herzsport
  • Fortbildung über neueste medizinische Erkenntnisse
  • Beratung von Patienten über Herzgruppen
  • Entwicklung neuer individueller Konzepte für Herzpatienten jeden Alters und jeden Schweregrades der Erkrankung
  • Qualitätssicherung der Herzgruppen
  • Verhandlungen mit den Krankenkassen über die Vergütung der Herzgruppenarbeit
  • Herausgeber der Zeitschrift „Herz im Takt“ sowie weiterer Informationen