Vereinbarung

Der LVPR ist als Landesorganisation der DGPR von allen Kassen berechtigt, Sport in Herzgruppen und alle Rehasportgruppen, schwerpunktmäßig Rehasport der Richtung „Innere Medizin“, anzuerkennen.

neue BAR-Richtlinien

Die Rahmenvereinbarung über den Rehabilitationssport und das Funktionstraining (kurz: BAR-Richtlinien) wurden entsprechend der neusten Entwicklungen fortgeschrieben und für die Herzgruppen an entscheidenden Stellen verändert. Nun haben alle Vereinbarungspartner diesen Änderungen zugestimmt und die überarbeitete Fassung tritt somit zum 01.01.2022 in Kraft. Ab jetzt können Herzgruppen im Einzelfall schon nach diesen Richtlinien auf Genehmigung des LVPR durchgeführt werden. Bitte wenden Sie sich hierzu an die Geschäftsstelle.

Sobald dem LVPR die endgültige und offizielle Rahmenvereinbarung vorliegt, werden Sie diese hier als Download finden.

Um Ihnen vorab schon einige Fragen zu beantworten finden Sie unter Downloads eine Präsentation sowie ein FAQ.

Ebenfalls bei den Downloads finden Sie das Ummelde-Formular „BAR-Herzgruppe 2022“, sowie den Notfallplan.